DRK Heubach

Das Mehrgenerationenhaus mit Tagespflege und „Selbsthilfe - Wohnen“ für Demenzkranke hat das Ziel, durch gemeinschaftliches Wohnen die Lebensqualität der Betroffenen positiv zu beeinflussen. In unmittelbarer Nähe des neuen Mehrgenerationenhauses in Heubach befinden sich alle wichtigen Einrichtungen, wie Arzt, Apotheke, Einkaufsmöglichkeiten, Bank, Post, etc.

Im Erdgeschoss des Gebäudes findet man die Begegnungsräume. Einer der Räume ist teilbar, sodass zwei Veranstaltungen zeitgleich abgehalten werden können. Schnell zu erreichen sind die behindertengerechten und barrierefreien Sanitäranlagen. Die großzügige Küche wurde so gestaltet, dass sie auch als Wohn- und Essküche genutzt werden kann. Zehn Personen, zur Tagespflege, finden im 1. Obergeschoss Platz, ebenso eine internistische Arztpraxis. Im 2. Obergeschoss befinden sich sieben „Selbsthilfe - Wohnungen“ mit ca. 35m² und einem Gemeinschaftsraum.

Das Haus und jede Wohnung ist für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen geeignet. Der Aufzug ist sowohl rollstuhlgerecht, als auch für liegetransporte geeignet.
Das spezielle Licht- und Farbkonzept dient zur Orientierungshilfe und fördert die Wohnqualität.