Stadtquartier Bad Berg

Im Spannungsdreieck zwischen Mineralbädern, dem Park, der Villa Berg, mit dem ehemaligen Sendesaal des süddeutschen Rundfunks und ehemaligen Parkgelände der internationalen Gartenschau, liegt das neue Stadtquartier Bad Berg.

12 Mehrfamilienhäuser staffeln sich in ihrer Höhenlage, dem Hang folgend und verbinden mit der begrünten Quartiersmitte den Schlossgarten mit dem höher gelegenen Park der Villa Berg.
Die Körnung der Einzelgebäude entspricht der bereits vorhandenen Bebauung des Stadtteils Berg. Das Quartier fügt sich dadurch harmonisch in den Bestand ein. Durch die grüne Quartiersmitte verbinden öffentliche Wege wichtige Anknüpfungspunkte im Stadtteil Berg.
Mit gewerblichen Flächen, einer Kita und Flächen für Gastronomie wird das Angebot der Nutzungen im Quartier sinnvoll ergänzt.